Windenergie: Das Märchen vom 1:2 Repowering in der Samtgemeinde Esens

Samtgemeindedirektor Harald Hinrichs, SG Esens/LK Wittmund/NDS, hat auf meine Anfrage zum vorgeblichen Repowering-Konzept in der Samtgemeinde Esens „1:2“ (Abbau von zwei Altanlagen für eine neue, repowerte Anlage) vom 18. Februar 2016 geantwortet, das Bezugsschreiben weiter unten. Mein Leserbrief zur Sache wurde weder vom   „Ostfriesischen Kurier“ noch vom „Anzeiger für Harlingerland“(auch nicht nach schriftlicher Erinnerung) abgedruckt. Die Öffentlichkeit wird wieder einmal hinters Licht geführt (siehe  auch „Ein Hauch von Sizilien“)! Weiterlesen

Sonnenaufgang in Holtgast: Scheiße auf Eis

Holtgaster Morgenstimmung: beißender Gestank und Scheiße auf Eis, Foto (C): Manfred Knake

Morgenstund` hat Gold im Mund?

Holtgast, 01. März 2016, morgens um 07.45 Uhr bei – 05 °C: Ausbringung von Gülle auf gefrorenen, überreiften Boden mit beißendem Gestank. Dabei können Sonnenaufgänge so schön sein… Weiterlesen