Noch mehr Windkraftanlagen für Holtgast und Ochtersum

Windpark Utgast/Holtgast/LK Wittmund: Industriegebiet auf der grünen Wiese

Im Ortsteil Utgast der Gemeinde Holtgast/LK Wittmund drehen sich auf 2 qkm Fläche bereits 51 Windkraftanlagen, nur 1,4 km vom Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer entfernt. Nun sollen ausgerechnet am Hartgaster Tief, einem Wasserlauf, auf 40 Hektar Fläche mindestens drei weitere Anlagen das Typs Enercon-101 aufgestellt werden. Gemunkelt wird schon, diese später auf sechs Anlagen aufzustocken. Es geht ums Geld, um sehr viel Geld, nicht um  die „Energiewende“ oder „Atom“, die Gelddruckmaschine „Erneuerbare Energien Gesetz“ macht´s möglich. Die Planungen laufen seit mehr als zwei Jahren, 2013 wurden bereits Betreibergesellschaften gegründet: Weiterlesen

Holz vor der Hüttn

Nein, mit „Holz vor der Hüttn“  sind nicht die prallen Dirndlfüller gemeint, hier geht es um richtiges Holz vor der Hüttn, Brennholz also. Das ist der Holzstapel eines Holzsammlers in Holtgast, nicht der einzige dieser Größe: derzeit mit 2,30m übermannshoch und ca. 5,00m breit, aber stetig weiter wachsend. Sein zweiter, noch größerer Stapel, steht hinter der Hecke. Tagelang karrte er seine Schätze zusammen. Der brave Mann muss sicher im Winter nicht frieren, und Holz wärmt ja bekanntlich dreimal: beim Schlagen, beim Zersägen und beim Verheizen. Weiterlesen