Insekten und Blühstreifen, weggemäht

Benser Tief, Blickrichtung Nord, 25. Mai 2019 – Foto (C): Manfred Knake

Das Insektensterben ist derzeit in aller Munde, so, als ob das ein ganz aktuelles Phänomen wäre. Ist es aber nicht, es spricht sich nun nach Jahren auch in den Medien herum. Vor allem die industrialisierte Landwirtschaft mit ihrem Herbizid- und Pestizideinsatz führte zum großflächigen Rückgang vieler Insektenarten.

Weiterlesen