Alexander Wendt: „Correctiv, Wannsee und der Moralputsch der Wohlgesinnten“ – Der „Kipppunkt“

Zum Lesen empfohlen: Der Autor ist Alexander Wendt, der das Blog „Publico“ betreibt. Damit ist alles gesagt, nur noch nicht von allen…

Correctiv, Wannsee und der Moralputsch der Wohlgesinnten

Die Berichte über einen angeblichen Potsdamer Deportations-Geheimplan enthalten zwar kaum Substanz, bewirken aber viel:

Ihre politisch-mediale Verwertung zielt auf die Errichtung einer autoritären Postdemokratie. Das Land steht tatsächlich an einem Kipppunkt – aber anders, als viele im politisch-medialen Komplex suggerieren […]

Weiterlesen: https://www.publicomag.com/2024/01/correctiv-wannsee-und-der-moralputsch-der-wohlgesinnten/

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert