Schlagwort-Archive: Holtgast

Es riecht nach Krieg

Bearbeitet und ergänzt am 27. Sept. 2022 Es riecht nach Krieg, der näher kommt. Deutsche Politiker und die staatsnahen unkritischen Medien rufen ihn quasi mit herbei, die Vernunft ist anscheinend das erste Opfer.

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Temperatur-Blockwarte?

Das selbstauferlegte politische Energie-Harakiri, die Gasleitung Nordstream 2 nicht in Betrieb zu nehmen und die Trotzreaktion Russlands, nun auch kein Gas mehr aus der Nordstream 1 zu liefern, lassen Energiesparvorschläge im Lande wuchern. Dabei steht Gas gar nicht auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Eine neue Spinnenart, auch in Holtgast

Diese Spinnenart wurde 2007 zum ersten Mal in Deutschland nachgewiesen und hat bis heute keinen vollständigen wissenschaftlichen Namen erhalten: „Leiobunum sp.“. „Riesen-Weberknecht“ oder „Namenloser Rückenkanker“ ist der vorläufige Name dieser Spinnenart, die zu den Weberknechten gehört.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Lampenputzer

Sieht gut aus, Rohrkolben oder „Lampenputzer“ im neuen Entwässerunsgraben am Holtgaster Feldweg.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Friedrich Merz (CDU): Deutschland kriegsmüde?

Wieder so ein „Leuchtturm“ des deutschen politischen Personals: Friedrich Merz, Bundesvorsitzender der CDU/CSU und Oppositionsführer im Bundestag. Und nun auch noch Kriegstreiber. Er fragte am 16. Juli 2022 bei Twitter: „Rechnet die #Bundesregierung mit einer zunehmenden Kriegsmüdigkeit der Bevölkerung? Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Kobold in der Linde?

Beim genauen Hinsehen entdeckt: Da schaut ein Gesicht aus dem Astloch der Linde; ein Kobold, ein Baumgeist?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Punktlandung auf Fossil

Tagpfauenauge auf dem versteinerten Rest eines ausgestorbenen Ammoniten. Die letzten Ammoniten starben vor ca. 66 Millionen Jahren aus.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Ein Wendehals: seltener Besuch im Garten

Selten im Garten, aber dafür häufiger in der Politik: Ein echter Wendehals (Jynx torquilla) suchte in unserem Garten nach Nahrung, und da die Kamera gerade griffbereit auf dem Schreibtisch lag, kam er vor die Linse. Diese Vogelart gehört zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Corona: Abstimmung im Bundestag: „Fortbestehen der epidemischen Lage von nationaler Tragweite“

Abstimmung zum Antrag der Fraktionen der CDU/CSU und SPD im Bundestag zur „Feststellung des Fortbestehens der epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ am 25. August 2021: Von den 709 Mitgliedern des Bundestages stimmten 325 für die „Beibehaltung der Epidemischen Lage von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Covid-19: Fragen an die Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller (SPD)

Es gibt die WebSeite abgeordnetenwatch.de: https://www.abgeordnetenwatch.de/ Dort kann man Parlamentarier oder Kandidaten befragen. Und man bekommt sogar Antworten. Ich habe am 18. April 2021die Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller (SPD) aus unserem Wahlkreis 26 befragt – und eine Antwort (oder eine Antwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar